ARCHIV - OG Vierkirchen

ORTSGRUPPE VIERKIRCHEN
Direkt zum Seiteninhalt

ARCHIV

Auf dieser Seite wollen wir einige einmalige Aktivitäten präsentieren, mit  denen wir uns in der Vergangenheit beschäftigt und diese auch abgeschlossen  haben.

Allen die uns dabei unterstützt haben ein herzliches Dankeschön!
Marktstand am Weihnachtsmarkt
Dieses Jahr waren wir erstmals auf dem Weihnachtsmarkt in Vierkirchen vertreten. Neben allgemeinen Informationen zur Ortsgruppe haben wir selbstgemachtes Apfelmus, Reiberdatschi, Vogelfutter und diverse Kräuterprodukte angeboten. Das Apfelmus stammt aus den Äpfeln der von uns gepflegten Streuobstwiese in Giebing. Dem Vogelfutter wurde regionales Getreide beigemischt.

Vielen Dank allen Helferinnen und Helfern.

Ortsgruppen-Jubiläum
Schön war's.
Unser 25-jähriges Ortsgruppenjubiläum fand mit der Einweihung des Fledermausturm bei strahlendem Sonnenschein statt. Wir haben uns über die große Anzahl der Teilnehmer sehr gefreut und bedanken uns nachträglich nochmals herzlich bei Hr. Dr. Zauscher (Vorsitzender der Kreisgruppe Dachau) und Hr. Dirlenbach (Bürgermeister) für die Grußworte, bei den Mitgliedern des Gemeinderats und allen Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde.
Auch besonderen Dank an die BN-Kindergruppe „Flinke Wiesel“, sowie deren Eltern, die u. a. für das leibliche Wohl an der Naturerlebnisfläche gesorgt haben.

Vielen Dank für das Helfen und Dabeisein.

Pressemitteilungen
Energie-Radtour

Besichtigung der Windkraftanlage Kammberg im Rahmen unserer Radltour Gewinnung erneuerbarer Energie

Pressemitteilungen
Klimaschutz-Aktionstag mit der Kinderakademie Plant-for-the-Planet
In Kooperation mit der Gemeinde, dem Landratsamt Dachau und der Grundschule Vierkirchen, sowie mit privaten Sponsoren fand am Samstag, den 30. April 2016 von 9 bis 17 Uhr 45 in der Vierkirchener Grundschule ein kostenloser Aktionstag für Kinder von 9-12 Jahren statt. Teilgenommen haben insgesamt 37 Kinder aus Vierkirchen und Umgebung.
Im Rahmen der ganztägigen Kinderakademie haben die Kinder, aber auch die  anwesenden Erwachsenen viel über Klimagerechtigkeit und Möglichkeiten für ein verantwortungsvolles Handeln gelernt.
Höhepunkt der Veranstaltung war das gemeinsame Pflanzen von 41 Bäumen und 9  Sträuchern an der Naturerlebnisfläche in Rettenbach.
Abgerundet wurde der Aktionstag mit einem Vortrag zum Thema „Klimaschutz  und Soziale Gerechtigkeit: Meine Einflussmöglichkeiten“ inkl. einer anschließender Diskussion. Es wurde aufgezeigt, dass letztendlich wir selber mit unseren täglichen Entscheidungen darüber bestimmen, was wir den nachfolgenden Generationen hinterlassen werden. Den Vortrag mit sehr vielen anregenden Hinweisen und Quellen im Internet stellen wir als Download zur Verfügung.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Sponsoren und bei allen  Helferinnen und Helfern für diesen erlebnisreichen und interessanten Tag.
Pressemitteilungen
Bank-Spende
Seit Ende April 2016 steht am Radlweg zwischen Rettenbach und Giebing eine  Rastbank. Wir haben die Kosten dieser Bank übernommen, damit insbesondere  Wanderer und ältere Menschen nun eine weitere Möglichkeit zum Rasten und  Genießen der Vierkirchener Landschaft haben.

Wann kommen Sie zum Probesitzen?
Baumgeschenk an Altbürgermeister Heinz Eichinger
Zu seiner Verabschiedung in den Ruhestand erhielt Heinz Eichinger von der  Ortsgruppe einen Baum geschenkt. Nach langen Suchen für einen geeigneten  Standort wurde nahe dem Naturbad eine Sommerlinde an Heinz Eichinger übergeben.  Die Übergabe fand bei herrlichstem Wetter am Samstag, den 05. Dezember 2015  statt.

Wir wünschen unseren „alten“ Bürgermeister viel Spaß und Freude  in seiner neu gefundenen Freiheit.
 
Zurück zum Seiteninhalt