ORCHIDEENWIESE - OG Vierkirchen

ORTSGRUPPE VIERKIRCHEN
Direkt zum Seiteninhalt

ORCHIDEENWIESE

Bei der Orchideenwiese in Oberwiedenhof handelt es sich um keine ausgewiesene  Biotop-Fläche der Gemeinde. An einem sehr feuchten Randstreifen, nahe dem  Fischweiher, hat sich über die Jahre ein in unserer Gemeinde einmaliger Bestand  von Knabenkräuter etabliert.
Die Knabenkräuter erblühen meist im Juni/Juli.
Pflegemaßnahmen
Damit sich die Orchideen gegenüber dem schnell- und hochwüchsigen Schilf  behaupten können muss das Schilf aus der Fläche herausgenommen werden. Dazu  mähen wir die Orchideenwiese zweimal im Jahr - erste Mahd unmittelbar nach der  Blüte der Knabenkräuter, zweite Mahd im November.
Pressemitteilungen
Zurück zum Seiteninhalt